Die Feldenkrais - Methode

 

 

Benannt nach ihrem Begründer, Dr. Moshè Feldenkrais (1904 - 84), ist die Feldenkrais - Methode eine ganzheitliche Lernform. Bewegung ist das zentrale Mittel dieser Methode.

 

Ziel ist es, die Bewusstheit für sich selbst zu erweitern und verfeinern.

 

Beim Erforschen genial entwickelter Bewegungsfolgen lernen Sie Ihre Gewohnheiten

kennen und entdecken mitunter neues, oder lange Zeit ungenutztes Bewegungspotential.

 

Im achtsamen Umgang mit uns selbst begegnen wir unseren individuellen Möglichkeiten und nehmen auch unsere Grenzen deutlicher wahr; das hilft uns, auch im Alltag ein Gefühl dafür zu entwickeln.

 

Wir schaffen Raum für einen spielerischen und die Neugier fördernden Umgang mit uns selbst - die Voraussetzung für einen freudigen und erfolgreichen Lernprozess.

 

Bewegung, Sinnesempfindung, Denken und Fühlen bestimmen alle unsere Handlungen.

Indem Sie sich selbst besser kennenlernen, schaffen Sie Raum für Veränderung.

 

 

 

 

"Mache das Unmögliche möglich, das Mögliche leicht und das Leichte elegant!"

Zitat Moshè Feldenkrais